Karten von Here Maps unterstützen Transportbeton-Disposition

Zeit und Kosten im Blick: Überwachung von Transportbetonmischern

Auftraggeber: CEMEX Deutschland AG

Für CEMEX Deutschland haben wir das Web-Config-Tool entwickelt, eine Webanwendung zur Konfiguration der in Transportbetonmischern verwendeten Telematiksysteme der OHB Teledata. Sie wird zur Übersicht über die Standorte der Fahrzeuge eingesetzt.

Bildnachweis: CEMEX Deutschland AG

Dank der neuen Anwendung bekommt die CEMEX-Disposition die Möglichkeit, die Telematik-Einheiten den Aufträgen entsprechend zu konfigurieren und jederzeit die Position aller Transportbetonmischer im Blick zu behalten, und zwar ohne häufige Telefonate mit den Fahrern. Diese Maßnahmen unterstützen die zügige Disposition und eine transparente Auftragsabwicklung – damit kommen sie auch dem Kundenservice zugute. Mögliche Verzögerungen können die CEMEX-Disponenten durch ein frühzeitiges Umdisponieren von weiteren Transportkapazitäten auffangen.

Über das von uns entwickelte Webportal können Nutzer die Telematiksysteme von Fahrzeuggruppen oder einzelnen Fahrzeugen konfigurieren, um beispielsweise die Häufigkeit von Positionsmeldungen zu bestimmen. Weitere Einstellungsmöglichkeiten betreffen u. a. die Voraussetzungen für das Senden von Meldungen über das Erreichen von Werken und Baustellen und das Zeitfenster zum Abladen von Beton nach Erreichen einer Baustelle.

Für einen umfassenden Überblick über die Gesamtlage der Flotte bietet die Applikation ein Kartenmodul, welches die aktuelle Position der Fahrzeuge, den Status von Belieferungen, einen Teil der zurückgelegten Strecke und die Transportbetonwerke auf einer Karte darstellt.

Das Web-Config-Tool wird kontinuierlich nach Kundenwunsch erweitert.

Die Here Maps API als Kartenkomponente ermöglicht eine komfortable Bedienung und schnelle Antwortzeit: Die Anwendung wird zu einem wichtigen Werkzeug in den Transportbetonwerken und für die Disposition. Eine wichtige Erweiterung zu den zuvor eingesetzten Karten ist die Berücksichtigung von LKW-Profilen. Dadurch wird verhindert, dass LKW durch zu enge Straßen geleitet werden, in denen das Manövrieren schwierig oder sogar unmöglich wäre.

Die CEMEX Deutschland AG verfügt über ein Netz moderner Produktionsanlagen an rund 100 Standorten. Sie gehört zu CEMEX, einem weltweit operierenden Unternehmen mit Hauptsitz in Monterrey, Mexiko.
www.cemex.de

Hinweis! Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien

Sie haben die Möglichkeit, dies in Ihren Browsereinstellungen zu ändern. Lesen Sie mehr zum Einsatz von Cookies in unserem Datenschutzhinweis

OK